Was ist Yoga?

Das von uns angebotene Hatha-Yoga basiert auf Körperhaltungen und Bewegungen, die einseitige Alltagsmuster möglichst ausgleichen. Die Silben ha und tha stehen für unsere polare Welt, z. B. Sonne und Mond – das männliche und das weibliche Prinzip.

Der indische Gelehrte Patanjali hat es vor mehr als zweitausend Jahren in seinen Yoga Sutren (Sutra: Leitfaden) ungefähr so ausgedrückt:

„Yoga ist die Fähigkeit, den Geist ausschließlich
auf ein Objekt auszurichten und diese Ausrichtung
ohne jede Ablenkung aufrechtzuerhalten“.

Krishnamacharya (1888-1989) war Wegbereiter des modernen Yoga. Er legte großen Wert auf einen Unterricht, der auf die Einzigartigkeit eines jeden Menschen eingeht, um ihn zu befähigen, sich in das große Ganze einzuspüren. Seine Lehre basiert auf den großen alten Traditionen der altindischen Weisheits- und Lebenslehre des Yoga. Die Gesundheit auf allen Ebenen ist ein Geschenk dieser Übungspraxis.

„Gib dich ganz dem Yoga hin, denn
wo bleibt der Konflikt, wenn die Wahrheit erkannt ist,
wo bleibt die Krankheit, wenn der Geist klar ist,
wo bleibt der Tod, wenn der Atem beherrscht ist“
Krishnamacharya

Auf der Yogamatte erwarten Dich individuell angepasste Körperübungen (asanas), Bewegungsabfolgen (karanas), Atem- und Energieübungen (pranayamas) sowie geführte Meditationen. Yoga wertet nicht und holt Dich gezielt dort ab, wo auch immer Du Dich gerade befindest. 

Das Ziel ist, Körper, Atem und Geist in Einklang zu bringen - wie ein großes Orchester, das aus vielen verschiedenen Klängen eine wunderbare Einheit zaubert, die die Seele jubeln lässt.

Eine Yoga-Probestunde bei uns ist der erste Schritt auf diesem Weg – unverbindlich und kostenlos. Reserviere Deinen Termin unter 04202/637525 oder www.yoga-und-reiki.de sowie info@yoga-und-reiki.de